Ach, du fröhliche!

Advent spezial mit Peter Bause

 

Der Kulturring in Berlin e.V. veranstaltet am Sonntag, den 28. November 2010 einen satirischen Abend mit Peter Bause im Berliner Tschechow-Theater.   

In der Vorweihnachtszeit haben viele Schriftsteller Stoffe gefunden: schräge Lebensbilanzen, Lichterwahn, schreckliche Stunden für Weihnachtsbäume, in Ohnmacht fallende Weihnachtsmänner. Ganz leicht wird für manchen aus "Oh, du fröhliche…" ein "Ach, du fröhliche!". Wie der Titel es erahnen lässt, ist dies ein eher ungewöhnliches Weihnachtsprogramm.

Peter BauseNicht die milde Lieblichkeit der allgemein üblichen Darbietungen zu den Feierlichkeiten am Jahresende wird geboten, stattdessen wird alles mit einem ironischen Augenzwinkern, Ulk, Spaß und Satire serviert. Geschildert wird - um nur einiges zu verraten - der verzweifelt-komische Transport eines Weihnachtsbaums in der S-Bahn, das Familientraining für die abschreckende Behandlung ungebetener Weihnachtsgäste, die pedantische Interpretation des Liedes "O Tannenbaum" durch den Lehrer in der Familie. Peter Bause, der nicht nur durch seine literarischen Interpretationen beliebt ist, bringt sein Publikum mit originellen Texten immer wieder zum Lachen. Ein heiterer und satirischer Beitrag zum Fest der Liebe.

 

 

Eintritt: 8,00 € / ermäßigt 6,00 €

Kartenreservierung: 93 66 10 78

Berliner Tschechow Theater

Märkische Allee 410

12689 Berlin

S-Bhf. Ahrensfelde (Endhaltestelle S7)

 

 

 

 

Foto: Peter Bause, Autor/Quelle: privat