"Begegnung zweier Nationen" und Seniorenkabarett in Marzahn-Nordwest

 

Vernissage und Casting im Berliner Tschechow-Theater

 

"Begegnung zweier Nationen - Deutsch-Russische Festtage" heißt eine Fotoausstellung, die vom 22. September bis 30. Oktober 2009 im Berliner deutsch-russischen Tschechow-Theater in der Märkischen Allee 410 in Marzahn-Nordwest gezeigt wird. Die Vernissage findet am 22. September um 18 Uhr statt. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr besucht werden.

Junge Fotografen haben sich während der Deutsch Russischen Festtage in Karlshorst auf Motivsuche begeben und präsentieren nun emotional bewegende Momente, die zeigen, dass es sich bei den Festtagen um mehr als ein gelungenes Volksfest handelt. Seniorenkabarett in Marzahn-Nordwest

Das Tschechow-Theater vom Kulturring in Berlin e.V. plant außerdem die Gründung eines Seniorenkabaretts unter der Leitung der vielseitigen Künstlerin Dagmar Gelbke (auf dem Foto links, rechts daneben Margrit Meller - bei einem Auftritt des Kabaretts "Die Oderhähne" im Tschechow-Theater).

Das Casting dazu findet am 14. September 2009 um 10.00 Uhr im Tschechow-Theater statt. Alle Interessierten sind willkommen. Bis Weihnachten soll ein Programm eingeübt und am 18. Dezember im Tschechow Theater aufgeführt werden.

Text: Information von Alena Gawron, Leiterin des Theaters

Foto: Reinhard Hoßfeld