Chanson- und Romanzenabend

Veranstaltungsreihe im Kulturforum Hellersdorf

Der Kulturring in Berlin e.V. veranstaltet am Sonntag, den 28. November 2010 einen musikalischen Abend mit dem Tenor Jimmy Magsevi und der Pianistin Natalya Yatskevych im Kulturforum Hellersdorf. Durch den Abend führt Natalija Sudnikovic.

Tenor Jimmy MagseviZu Gast beim Chanson- und Romanzenabend ist diesmal der in Amerika geborene Tenor Jimmy Magsevi. Seine musikalische Laufbahn begann er mit dem Cello-Studium und entdeckte bereits in jungen Jahren den Gesang für sich. In San Francisco besuchte er das Opernstudio und nahm an Aufführungen der San Francisco Opera, der San Francisco Symphony und der San Francisco Choral Society teil.

In Europa folgten Engagements in der Schweiz, Österreich und in Slowenien. Seit 2001 ist Jimmy Magsevi an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin fest engagiert, wo er erst in Mozarts "Don Giovannni" mit der Berlin International Opera zu erleben war. Für die Inszenierung von Rossinis "Il Barbiere di Siviglia" mit dem Brandenburgischen Konzert Orchester stand er als Graf Almaviva auf der Bühne. Darüber hinaus tritt Jimmy Magsevi auch in Galas auf, wo er Stücke aus Oper, Operette und Musical, aber auch Swing Standards und Eigenkompositionen präsentiert.

Freuen Sie sich mit uns auf ein "O sole mio" und mehr von Jimmy Magsevi und Natalya Yatskevych.

Eintritt: 8,00 € / ermäßigt 5,00 €

Kartenreservierung: 5 61 11 53

Kulturforum Hellersdorf

Carola-Neher-Straße 1

12619 Berlin

U5 u. B/+ 197, Haltestelle Neue Grottkauer Straße

kulturforum@kulturring.org

Foto: Jimmy Magsevi Autor: privat