Aktuelleste Beiträge

15.03.2017 21:08

Osterwerkstatt im Freilandlabor Marzahn

Am Dienstag, den 4. April 2017 veranstaltet das Freilandlabor Marzahn ab 15:00 Uhr eine Osterwerkstatt für Familien und färbt die Ostereier für den Osterfrühstückstisch mit Teekräutern und Zwiebelschale.

Das Freilandlabor Marzahn bittet darum, hartgekochte, möglichst weiße Eier zum Färben mitzubringen. Die Eier bekommen Muster oder werden bunt gefärbt. Für das Färben von zwei Ostereiern wird ein Kostenbeitrag für das Material von 1,00 € erhoben. Interessentinnen und Interessenten können auch noch mit Naturmaterialien Österliches basteln.

Kinder ohne Begleitung einer erwachsenen Person benötigen eine schriftliche Erlaubnis, um an der Veranstaltung teilnehmen zu können.

Anfragen und Anmeldungen können unter der Telefonnummer 030/9989017 entgegengenommen werden.

Von Mitte April bis Mitte Oktober ist das Freilandlabor Marzahn mit Angeboten auf dem Campus Umweltbildung auf der IGA vertreten. Das Freilandlabor ist auch IGA-vor-Ort-Projekt und hat immer von Montag- bis Donnerstagnachmittag bis 16:00 Uhr für Besucherinnen und Besucher der IGA geöffnet. Angebote sind im Internet zu finden unter www.inu-berlin.de.

Das Freilandlabor Marzahn befindet sich in der Torgauer Straße 6 (Eingang vom Theaterplatz) in 12627 Berlin-Hellersdorf. Mit der U5 oder mit dem 195er Bus fährt man bis Haltestelle Louis-Lewin-Straße. Von dort sind es nur noch wenige Minuten zu laufen. Der Weg ist ausgeschildert.