Ausgewählte Statistische Daten Marzahn-Hellersdorf 2011

Quelle: Statistisches Jahrbuch Berlin 2012, Berlin.de Das offizielle Hauptstadtportal

 

1. Einwohner

 

Einwohner Gesamt:

253.079  (7,2 % der Berliner Bevölkerung)

Einwohner nach Altersgruppen:

 

unter 6 Jahre

 14.267

zwischen 6 und 15 Jahren

 17.236

zwischen 15 und 20 Jahren

  9.155

zwischen 20 und 45 Jahren

 84.476

zwischen 45 und 65 Jahren

 86.110

65 Jahre und älter

 41.835

Daraus ergibt sich ein Durchschnittsalter von 42,9 Jahren. Das entspricht exakt dem Berliner Durchschnitt, stellt aber eine deutliche „Vergreisung“ gegenüber 1990 (29,8 Jahre) dar.

Ausländeranteil:

 10.398  (4,11 %)

Zum Vergleich: Für ganz Berlin beträgt der Ausländeranteil 13,7 %, Marzahn-Hellersdorf ist somit nach Treptow-Köpenick der Bezirk mit den wenigsten Ausländern.

 

 

2. Fläche

 

Gesamtfläche des Bezirks:

6.178 ha

Einwohner/Hektar:

     41 Einwohner/ha

Zum Vergleich: Berlin 39,3 Einw./ha, Treptow-Köpenick 14,5 Einw./ha, Friedrichshain-Kreuzberg 135,0 Einw./ha

Gebäude- und Freiflächen:

3.408 ha

Betriebsflächen:

     39 ha

Erholungsflächen:

   912 ha, das entspricht 14,8 % der Gesamtfläche

Zum Vergleich: Für ganz Berlin beträgt der Anteil 11,9 %.

Waldfläche:

 175 ha

Verkehrsfläche:

1.343 ha

Landwirtschaftsfläche:

     90 ha

Wasserfläche:

   116 ha

Höchste Erhebung:

Ahrensfelder Berge 112 m über NN

 

 

3. Gesundheit und Soziales

 

Krankenhäuser:

     5 mit 1.187 Betten

Senioren- und Pflegeheime:

   21

Kindertagesstätten (Stand 01.03.2011):

   76 mit 9.518 genehmigten Plätzen

Kommunale Jugendeinrichtungen:

   11

Niedergelassene Ärzte:

  323

Zahnärzte:

  216

Apotheken:

   19

Physiotherapeuten:

  112

Hebammen:

   26

Heilpraktiker:

   60

Übrigens: Marzahn-Hellersdorf hat mit 1,7 Sterbefällen je 1.000 Lebendgeborenen berlinweit die niedrigste Sterberate bei Neugeborenen bis 1 Jahr!

Bildungseinrichtungen:

 

Allgemeinbildende Schulen:

72, darunter 31 Grundschulen, 5 Gymnasien

Volkshochschulen:

 1

Musikschulen:

 1

Bibliotheken:

 6

 

 

4. Verkehr:

 

Straßenlänge:

540,5 km (Stand 01.01.2012)

Verkehrsunfälle:

5.864 (niedrigste Zahl aller Berliner Bezirke)

Verunglückte Personen:

   736 (niedrigste Zahl aller Berliner Bezirke)

U-Bahnhöfe:

     9

S-Bahnhöfe:

   11

 

 

5. Gebäude und Wohnungsbestand

 

Wohneinheiten gesamt:

130.894

Darunter in 1- und 2-Familienhäusern:

  24.639 (18,8 %)

Zum Vergleich: Berlinweit entfallen nur 10,5 % des Wohnungsbestandes auf Ein- und Zweifamilienhäuser. Und der Anteil der Ein- und Zwei-Familienhäuser im Bezirk wächst weiter:

Baufertigstellungen 2011:

     281 (nur in Pankow wurden mehr errichtet)

Baugenehmigungen 2011:

     332 (das ist die höchste Zahl aller Berliner Bezirke!)