Junge Reporterinnen im Kiez unterwegs

HAFEN - MädchenComputerWerkstatt

In den Februarferien verwandelte sich die MädchenComputerWerkstatt im HAFEN zu einer Kiezzeitungsreporter - Werkstatt. ReporterinnenEs wurde nachgedacht und überlegt, was ist uns wichtig. Als erstes musste geklärt werden, was aus Sicht der jungen Reporterinnen in der Kiezzeitung für Themen angesprochen werden sollten. Schnell waren sich die Mädchen einig, eine wichtige Rolle im Leben der 8 bis 18 jährigen Mädchen spielen die Tiere.  Einige besitzen eigene Haustiere, andere kümmern sich auch um die Tiere ihrer Nachbarn oder die Mädchen sind am Wochenende auf ihre Lieblingsreiterhöfe. Deshalb entschieden sich die Jungreporterinnen in der Erstausgabe ihrer Kiezzeitung für das Thema „Natur und Umwelt“. reporterinnenGemeinsam mit erfahrenen Helferinnen schrieben die Reporterinnen über das Tierheim in Falkenberg und fügten ihre eigenen kleinen Tiergeschichten hinzu.  Auf der zweiten und dritten Seite wird über bauliche Veränderungen entlang der Wuhle berichtet. Alles wurde mit offen Augen und neuer Kamera festgehalten.  Jetzt muss die Zeitung nur noch fertig gestellt werden. Valmire möchte auch noch etwas über Mode, Schminken, Frisuren und Schmuck schreiben. Jetzt sind die Mädchen in einer schwierigen Phase, alles soll gestaltet werden, so dass Mädchen ihre Zeitung gerne lesen und wir brauchen auch noch Hilfe beim Druck.  

 

Bericht der Reporterinnen aus der MädchencomputerWerkstatt