Von Musikern für Musiker

"100 Proberäume. Rund 200 Bands (800 Musiker). Ein gemeinnütziger Verein. Wir machen Kultur! Hier, in der Musikfabrik ORWOhaus, entsteht täglich ein Stück Berliner Underground.


Nachdem wir alle 2004 beinahe unsere Proberäume verloren hätten, uns aber erfolgreich gegen Kündigung, Leerstand und Zerfall durchgesetzt haben, sind wir heute selbst Eigentümer, Verwalter und Betreiber des ORWOhauses.


Mit zahlreichen Projekten versucht der ORWOhaus e.V. in Selbstverwaltung ein einmaliges Kulturprojekt zu entwickeln. Von Musikern für Musiker.


Im März 2009 hat das ORWOhaus endlich die offizielle Nutzungsgenehmigung erhalten. Nach fünf Jahren ist die Zukunft des Projekts damit gesichert und wir können uns verstärkt unserer Kulturarbeit widmen."

Quelle: ORWOhaus